AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten aus den Dekanaten

15.07.2021 mz_lutz

Mainzer Repair Café für „SWR Ehrensache 2021“ nominiert

Ab 23. August online abstimmen für das Mainzer Projekt!

14.07.2021 jdiel

„Familien im Aufwind“

Gute Wege aus schwierigen Situationen zu finden ist das Ziel des neuen Angebots „Familien im Aufwind“. Mehrere Einrichtungen auf dem Lerchenberg sind beteiligt, die Koordination liegt bei der Evangelischen Familienbildung. Die ersten Familien konnten schon durch persönliche, vertrauliche Gespräche unterstützt werden.
Schulgottesdienst

14.07.2021 vr

Evangelische Statistik 2020: Zahlen im Bann der Pandemie

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat ihre Mitgliederstatistik für das Jahr 2020 veröffentlicht. Die Zahlen für das zurückliegende Jahr stehen dabei deutlich im Zeichen der Corona-Pandemie.

12.07.2021 h_wiegers

Eine Zeitreise von Dienheim nach Jericho

Auf eine spannende Zeitreise ging es beim Kirchentag des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim in Dienheim. Mit Hilfe von Anspielen, Liedern und Ständen zum Mitmachen konnten sich 25 Mädchen und Jungs wie in Jericho vor 2000 Jahren fühlen. Eine biblische Geschichte wurde lebendig.
Jugend trifft Politik zur Bundestagswahl - Podiumsdiskussion

12.07.2021 b_leone

Von Umweltschutz bis Digitalisierung

„Jugend trifft Politik“ - was sich als Veranstaltungstitel so einfach liest, ist in Corona-Zeiten nicht ganz so reibungslos umzusetzen. Geklappt hat es nun doch, Anfang Juli 2021, als hybride Talkrunde unter dem Motto „mitreden statt meckern“ im Oppenheimer Jugendhaus. Und das mit Erfolg – weit über 50 Jugendliche nahmen online via ZOOM teil und stellten ihre ganz eigenen Fragen an die beteiligten Politiker.

09.07.2021 wieg

Sein Herz schlug für die Ökumene

Seine fundierten Kenntnisse und seine Sympathie für die Minahasa-Kultur waren eine große Bereicherung für die EKHN. Pfarrer Martin Hindrichs, langjähriger Ökumenebeauftragter der Propstei Rheinhessen und Mitbegründer der ökumenischen Beziehungen der Propstei zur Evangelischen Kirche in Minahasa/Indonesien starb am 7. Juli 2021 nach schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren.
Jugendprojekt "Gewalt hat eine Geschichte"

07.07.2021 b_leone

Geschichte erlebbar machen

Auch in 2021 können sich Konfirmanden- und Schulgruppen in und um Oppenheim am Präventionsprojekt „Gewalt hat eine Geschichte“ mit einem eigenen Beitrag – ob Video, szenisches Spiel oder Fotodokumentation - beteiligen. Mit einem Besuch in der Gedenkstätte KZ Osthofen erlebte nun die Konfi-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinden Dienheim eine kleine Zeitreise – ungewöhnlich still und doch mit vielen Fragen.

06.07.2021 vr

Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

Die Feiern zum 500. Jahrestag des Reichstags von Worms gehen in die nächste Runde: Die Nibelungen-Festspiele zeigen den Fall „Luther“, die Ausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ öffnet und der Preis „Das unerschrockene Wort“ geht an belarusische Bürgerrechtlerinnen.

06.07.2021 jdiel

Lerchen-Wiege

Wenn Nachwuchs zur Welt kommt, kommen auch viele Fragen auf. Die „Lerchen-Wiege“ versteht sich als Anlaufstelle rund um die kindliche Entwicklung in den ersten Jahren. In dieser besonderen Lebenssituation bietet das Projekt der Evangelischen Familienbildung offene Ohren und Orientierung, ob im Café, telefonisch oder bei Besuchen.
"Hier stehe ich!" Plakat zur Landesausstellung anlässlich 500 Jahren Wormser Reichstag 2021

05.07.2021 vr

Luther im Sommer auf der Bühne, im Museum und als Literaturpreis

Die Feiern zum 500. Jahrestag des Reichstags von Worms gehen in die nächste Runde: Die Nibelungen-Festspiele zeigen den Fall „Luther“, die Ausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ öffnet und der Preis „Das unerschrockene Wort“ geht an weißrussische Bürgerrechtlerinnen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top