AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Heidenturmkonzert

Kurs-Nr.: , 20.10.2019, Dittelsheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 20. 10. 2019 17:00 – 19:00 Uhr

Ort Evangelische Kirche, Hauptstrasse 7, 67596 Dittelsheim

Kosten Eintritt 20 Euro, Kinder frei Karten gibt es an der Abendkasse oder Vorbestellung bei kartenreservierungen@gmx.de

Links

Dekanat Worms-Wonnegau

Rares für Bares – Gänzlich Unbekanntes aus der Klassik
 
mit dem Streichquartett Senza Parole und Petra Fluhr, Oboe
 
Was zeichnet die Heidenturmkonzerte aus? Man hört dort oft genug Musiken, die es nicht auf CD gibt, nicht im Internet, nicht im Radio oder die einfach ganz selten live gespielt werden. Rares also. Dabei handelt es sich nicht um zurecht vergessene Werke sondern um Stücke, die es im Trubel der Musikszene einfach nicht in die große Öffentlichkeit geschafft haben oder deren Noten auf irgendeinem Dachboden verschollen waren.

So hören Sie an diesem Abend das Streichquartett in d-moll des polnischen Komponisten Stanislaw Moniuszko (1819-1872), das Divertissement op.6 für Oboe und Streichquartett von Franz Wilhelm Ferling (1796-1874), das Divertimento C-Dur für Oboe und Streichquintett von Bernhard Henrik Crusell (1775-1838) und das Streichquartett in C-Dur des im 2.Weltkrieg verstorbenen Fritz Kraus – letzteres wurde unseres Wissens erst ein einziges mal aufgeführt und darf deshalb wohl als besonders „rar“ gelten.
 
„Senza Parole“
Isabela Wiza-Kochann und
Wolfgang Grosch, Violine
Iryna Schenk, Viola
Susanne Barak, Violoncello

und Petra Fluhr, Oboe

Details

Veranst. Petra Fluhr

Telefon 06246 / 906867

Telefax Langtitel

E-Mail petrafluhr@gmx.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top